Die „Cholesterin-Lüge“ – was ist dran?

Wenn ich auf meine Medikamente angesprochen werde, entzündet sich mit (un-) schöner Regelmäßigkeit eine Diskussion, die beginnt mit „Statine – wie kannst Du nur“ oder „Cholesterinwerte – das ist doch Quatsch“. Irgendwann haben die Betreffenden meist einmal von der „Cholesterin-Lüge“ gehört und diesen Begriff gespeichert. Nein, sagen sie und führen als Gründe auf, Cholesterin sei […]

Herz und Schlaganfall

Viele Herz­krank­hei­ten haben die glei­che Ur­sache wie die meisten Schlag­an­fäl­le und Herzkrankheiten können sogar auch selbst einen Schlag­an­fall auslösen. Eine Episode im vorletzten Jahr Zum Glück saß ich auf dem Beifahrersitz, als ich mich plötzlich wunderte, dass es unvermittelt dunkler wurde. Ich dachte, dunkle Wolken hätten sich vor die Sonne geschoben – aber davon war […]

Prüfen – Rufen – Drücken. Wiederbelebung kann jeder.

Prüfen Ansprechen und rütteln. Keine Reaktion? Keine Atmung? Oder Schnappatmung? Rufen Notruf 112 anrufen. Wenn Defribilator in der Nähe, von einer 2. Person holen lassen. Drücken Herzdruckmassage beginnen.100x pro Minute Handballen auf die Mitte des Brustkorbs, zwischen die Brustwarzen. Zweite Hand auf den Handrücken der ersten setzen. Tief und schnell (100 – 120x pro Minute) […]

Herzinfarkt bei Frauen – oft anders als bei Männern

Frauen rufen häufiger den Notarzt an als Männer – aber nicht für sich selber, sondern bei Gefahr für ihren Partner! Während bei Männern durchschnittlich 80 Minuten vergehen, bis nach den ersten Beschwerden die 112 gewählt wird, dauert das bei Frauen durchnittlich 108 Minuten. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Einer ist, dass ältere Frauen häufiger alleine […]

50 Jahre Herztransplantation in Deutschland

Heute vor 50 Jahren wurde das erste Herz in Deutschland transplantiert. 2017 wurden 257 Herztransplantationen durchgeführt, davon 30 bei Kindern. Warum Kinder ein neues Herz benötigen, welche Kriterien bei der Vergabe beachtet werden müssen und wie das Leben mit einem transplantierten Herz aussieht, erfahren Sie im Expertenbeitrag der Kinderherzstiftung.

Nach oben scrollen