Extreme Hitze: Was müssen Herzpatienten beachten? Mögliche Folgen von hohen Temperaturen sind Müdigkeit und Schwindel sowie Blutdruckabfall bis hin zum Kreislaufkollaps, erinnert die Deutsche Herzstiftung. 

Diesen Folgen können Herzkranke vorbeugen, indem sie mit ihrem Arzt Vorsichtsmaßnahmen besprechen, die je nach Erkrankung unterschiedlich sein können, etwa Anpassung der Trinkmenge oder Dosierungsänderungen bei Medikamenten. 

Auch die Lichtempfindlichkeit der Haut könne durch Medikamente erhöht sein. Wichtige Empfehlungen für Patienten zum Umgang mit Sommerhitze hat die Herzstiftung in einem Beitrag zusammengefasst.