Aktuelles aus Herzmedizin

Zahl der Herzerkrankungen ist anscheinend rückläufig

Das Risiko, an Koronarer Herzkrankheit oder Herzschwäche zu erkranken, ist anscheinend in Deutschland schrittweise seit 2023 gesunken. Das ergab jedenfalls eine Studie des Zentralinstitus für die Kassenärztlichen Versorgung in Deutschland. Das Institut hat für...

scobel – Herz intakt?

Eine äußerst informative Sendung zur Funktionsweise des Herzens und zu seiner intensiven Verbindung zur Psyche gab es auf 3sat. Was wissen wir heute über die Funktionsweise unseres Hochleistungsorgans, wie ist es mit unserer Psyche verbunden,...

Frustessen ist riskant fürs Herz

Wer aus Frust zum Kühlschrank geht, erhöht das Risiko für eine diastolische Dysfunktion und damit einer Herzschwäche. Das hat eine französiche Langzeitstudie ergeben. Beim „Emotional Eating“, dem Frustessen, essen oder überessen sich die Betroffenen...

Unverträgliche Medikamente finden

Eine von einem Apotheker entwickelte App zeigt für jedes Medikament alle Inhaltsstoffe an, die bei Unverträglichkeiten wie z.B. Laktose-, Fructose- oder Glutenintoleranz bedenklich wären. Auch Inhaltsstoffe, die gegen eine alkoholfreie oder z.B. vegane Lebensweise...

Kaffeetrinker: Gute Nachrichten!

Die meisten Herzkranken sind der Meinung – und haben dies auch oft von den Ärzten empfohlen bekommen – sie müssten auf den Genuss von Kaffee verzichten oder ihn wenigstens einschränken. Dabei empfiehlt die Leitlinie...

Wie wir gesünder älter werden – 3sat Sendung in der Mediathek

Anlässlich des Weltherztags am 29. September befasste sich 3Sat in der Sendereihe „WissenHoch2“ mit dem Thema Herzgesundheit. Die Dokumentation „Die Herz-Revolution – wie wir gesünder alt werden“ ist nun hier anzusehen. Im Anschluss folgte „scobel – Herz intakt?“. Darin diskutierte Gert...